Gaensebluemchen-Logo
Naturheilpraxis Margarete Bollinger
Yin-Yang-Sonne-Logo

Fußreflexzonentherapie

„Hominis imago in pedibus” – „Des Menschen Bild in den Füßen”
Fußreflexzonentherapie

Bei dieser speziellen Behandlungs­methode am Fuß steht für uns Therapeuten der Hanne Marquardt Schule immer der ganze Mensch im Mittelpunkt. Die Fuß­reflex­zonen­therapie gilt als Ordnungs­therapie. Alle körperlichen Organe und Systeme, ebenso psychische Bereiche können therapeutisch erfasst und berührt werden, wodurch sich eine große Indikationsbreite für die Fußreflexzonentherapie eröffnet.

Zu den Indikationen zählen unter anderem:

Die Behandlung dauert bei der Fußreflexzonentherapie nach Hanne Marquardt zwischen 20 und 40 Minuten, danach folgt eine 15- bis zu 20‑minütige Nachruhe.

Die Fußreflexzonentherapie schenkt Ihnen innerlich und äußerlich das Gefühl „guten Boden unter den Füßen” zu haben.

Mehr Informationen über Hanne-Marquardt-Fußreflex finden Sie auf den Seiten des Internationalen Lehrerverbands für Reflexzonentherapie am Fuß, Schule Hanne Marquardt.

Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Therapien der Eindruck erweckt wird, dass hier ein Heilungsversprechen meinerseits zugrunde liegt bzw. Linderung oder Verbesserung einer Erkrankung garantiert oder versprochen wird.